Reisen nach Nordafrika – alle Tipps und Ideen!

Standard

Eine Reise nach Nordafrika führt den Besucher in eine faszinierende und facettenreiche Welt wie aus 1001 Nacht. Darüber hinaus haben die Besucher in den Ländern rund um die Sahara unzählige Möglichkeiten, ihren Urlaub abwechslungsreich und spannend zu gestalten. Hier einige Beispiele:

Die Faszination Wüste erleben

Die endlosen Weiten der Sahara bieten zahllose Möglichkeiten für Ausflüge. Beispielsweise können die Besucher bei dieser Gelegenheit die Pyramiden von Gizeh entdecken. Diese zählen mit einem Alter von über viereinhalb Jahrtausenden zu den ältesten Weltwundern aus der Zeit der Antike. Bizarre Landschaften erwarten den Gas in der weissen Wüste. Diese besteht aus kalksteinhaltigem Sand, der zahllose skurrile Statuen geformt hat. Weitere Möglichkeiten, die geheimnisvolle Sahara zu entdecken bietet ein Kamelritt zu den marokkanischen Dünen von Chegaga oder zum Orakel von Siwa, welches sich in Ägypten befindet.

Ein Tauchurlaub in Ägypten

Taucher lieben vor allem die ägyptischen Strände, wo sie die Möglichkeit haben, im Roten Meer eine bunte Welt unter Wasser zu erkunden. Dort erwarten die Taucher zauberhafte Korallenriffe und eine Vielzahl an Meeresbewohnern. Besonders beliebt bei Tauchern ist Sharm El Sheik. Abenteuerlustige Taucher sollten sich hingegen eher für den Sudan als Reiseziel entscheiden. In den klaren Gewässern vor der Küste erwarten sie eine Vielzahl von Schiffswracks, die es zu entdecken gilt. Auch hier sind die Gewässer reich an bunten Riffen, die Mantarochen, Hammer- und Riffhaien als Lebensraum dienen.

Die Menschen und ihre Kultur kennenlernen

Wer die Kultur und die Menschen in Nordafrika kennenlernen möchte, sollte sich für eine Reise in die Städte der Region entscheiden. Die beste Gelegenheit dazu haben Reisende etwa auf den Märkten und Basaren von Marrakech. Die Nordafrikaner sind bekannt für ihre traditionelle Gastfreundschaft. Es kann also durchaus vorkommen, dass ein Gast beim Bummel durch die Straßen einer nordafrikanischen Stadt von freundlichen Einheimischen zum Tee eingeladen wird.

Leave a Reply